Hilfe

Laptop reparieren oder ersetzen?

Wann Ihren Laptop Reparieren und wann Ersetzen?

Mittwoch, den 12. September 2018

Top-image

Technologie schreitet mit großen Schritten voran und tagtäglich werden neue Geräte und Gadgets vorgestellt. Menschen, welche sich nicht Ihrem Alltag auf elektronische Helfer verlassen, findet man nur noch selten. Wie mit allem im Leben, müssen Sie sich um Ihre elektronischen Begleiter kümmern und bedürfen Sorgfalt, andernfalls funktionieren Sie nicht richtig oder versagen völlig. Aber auch mit der besten Pflege und Sorgfalt werden Dinge einfach alt und machen schlapp. Egal ob Handy, Waschmaschine oder Laptop, altersbedingte Probleme lassen sich leider nicht verhindern.

Selbst gut gepflegte Laptops können plötzlich mit Problemen geplagt werden. Ohne guten Schutz und Sorgfalt fangen Sie sich schnell einen Virus ein, welcher Ihre gespeicherten- und auch Systemdaten beschädigt. Passen Sie nicht auf wie Sie Ihren Laptop transportieren oder abstellen, sind auch physikalische Probleme schnell ein großes Thema. Ein Laptop sollte wann immer möglich in einer Schutztasche aufbewahrt werden. Eine Panne kann Ihren Laptop völlig ruinieren und manchmal bewirkten kleine Reparaturen Magie und erwecken Ihren Laptop wieder zum Leben. Oftmals jedoch, ist dem Benutzer nicht so richtig klar, wo das Problem liegt ist und wie es einzuschätzen ist, die nötige Expertise fehlt.

So kann es passieren, dass so manch einer seinen Laptop aufgrund geringfügiger Probleme ersetzt ohne einen Experten zu befragen oder jede Menge Geld in Reparaturen zu steckt, die am Ende kaum einen Unterschied machen. Hier sind ein paar Anhaltspunkte, für eine bessere Einschätzung ob sich eine Reparatur lohnt.

Wann sollten Sie Ihren Laptop reparieren?

Die Reparatur Ihres Laptops beinhaltet nicht nur das öffnen Ihres Laptops und das ersetzen von Hardware, sondern auch die Integration von Sicherheitstools, die die Daten auf Ihrem Laptop schützen. Für jedes Problem gibt es eine Ursache. Sollten Sie die Ursache nicht kennen, ist es immer ratsam einen Fachmann zu befragen, bevor Sie Ihren Laptop gegen die Wand schmeißen. Die Verantwortung über das Gerät endet nicht mit dem Kauf oder bei der Benutzung, Laptops benötigen ständig ein wachsames Auge. Bedenken Sie, dass Sie einen hochempfindlichen und komplizierten Supercomputer in der Hand halten. Hersteller versuchen, es für jedermann so einfach wie möglich zu machen, dennoch verbergen sich hinter den benutzerfreundlichen Oberflächen sehr viele komplizierte Mechanismen, welche dem unerfahreneren Benutzer gerne einmal die Beine stellen. Halbwissen und Vermutungen haben in der Welt von Software und Chipsätzen nichts zu suchen und es ist keine Schande, um Rat zu fragen.

Wenn Ihr Laptop streikt

Laptops sind im Internet ein Magnet für Viren und Malware, welche am Ende Ihre Daten beschädigen können. Funktionalität und Leistung des Laptops sind dadurch beeinträchtigen und Störungen sind an der Tagesordnung. Der Hauptweg das Problem zu lösen besteht darin, einen Virenscanner zu installieren und das gesamte System regelmäßig zu scannen, um sicherzustellen, dass das System in Bestform ist. Die Dateien, die Sie herunterladen, sollten ausschließlich von einer vertrauenswürdigen Plattform stammen.

Wenn Sie ein neues Betriebssystem benötigen

Haben Sie noch Windows 7, welches übrigens fast 10 Jahre alt ist? Ihr Laptop ist vielleicht doch noch gar nicht so alt oder für Ihre Zwecke völlig ausreichend, einen neuen Laptop zu kaufen aufgrund eines neueren Betriebssystems kann eine absolute Geldverschwendung sein. Installieren Sie sich einfach Windows 10 auf Ihrem Laptop und schauen Sie wie es läuft, bevor Sie aus Bequemlichkeit zu tief in den Geldbeutel greifen.

Wenn Ihr Laptop langsam ist

Laptops sind am schnellsten, wenn sie neu sind und werden mit der Zeit immer und immer langsamer. Grund dafür sind Anwendungen welche sich im Hintergrund ansammeln und die steigenden Anforderungen der Programme und Spiele. Vor allem beim RAM, Stoßen Laptops oft schnell an Ihre Grenzen. Machen Sie Platz auf Ihrem Laptop und deaktivieren Sie alle unnötigen Hintergrundprozesse. Im Zweifelsfall machen Sie sich ein Backup und installieren das Betriebssystem neu. Sollten Sie mehr Platz benötigen, können Sie Clouddienste wie Googledrive oder externe Festplatten verwenden.

Wenn der Akku nachlässt

Die Akkukapazität Ihrs Laptops wird mit der Zeit abnehmen. Dass ist kein Defekt oder auf irgendeine Art außergewöhnlich, Akkus sind Verschleißteile und an grundlegenden physikalischen und chemischen Einschränkungen gebunden. Zum Glück gehört der Akku zu den am einfachsten zu ersetzenden Teilen und sind überall erhältlich.

Wann sollten Sie Ihren Laptop austauschen?

Laptops können so weit beschädigt werden, dass sich eine Reparatur nicht mehr lohnt. Auch kann die Leistung einfach nicht mehr ausreichend sein und ein schnelleres System muss her. Im Falle einer Beschädigung, zum Beispiel durch einen Sturz, können die Kosten so hoch ausfallen, dass eine Neuanschaffung am Ende mehr Sinn macht. Auf Plattformen wie Proshop können Sie laptops günstig online kaufen..

Wenn Sie Ihren Laptop zu oft reparieren müssen

Ihr Laptop muss ohne Frage ausgetauscht werden, wenn dieser immer und immer wieder aus denselben Gründen repariert werden muss. Wird Ihr Laptop alt oder ist sogar schlecht verarbeitet, lässt sich dies kaum vermeiden. Das gesamte System besteht aus vielen kleineren Systemen, welche Hand in Hand zusammenarbeiten. Fällt ein Teil aus, folgen die anderen wie Dominosteine. Folglich, wenn Sie häufige Reparaturen am Laptop aus dem gleichen Grund durchführen müssen, ist es Zeit, Abschied von diesem Laptop zu nehmen.

Wenn Ihr Laptop schlichtweg alt ist

Technologie entwickelt sich in einem schnellen Tempo, so auch die Software welche Sie auf Ihrem Laptop betreiben. Programmierer können leider nicht für Ewig gewährleisten, dass das Programm auf einem 15 Jahre altem Windows XP Laptop funktioniert und passt sich stattdessen dem Fortschritt an. Auf neue Systeme umzusteigen scheint erstmal eine Hürde, ist jedoch unausweichlich.

Wenn Sie etwas Neues wollen

Der wohl simpelste Grund, wieso Benutzer Ihren Laptop ersetzen möchten. Möchten Sie einfach was Neues, sollten Sie sicherstellen, dass es sich auch wirklich um ein Upgrade zu Ihrem alten Laptop handelt. Hauptmotiv für die neue Anschaffung ist neue uns bessere Technologie und die sollte auch drinnen stecken.


Laptops sind hochgeschätzt und finden Verwendung in unzähligen Situationen. Ob Sie mit Photoshop oder Visual Studio arbeiten, gerne unterwegs Filme schauen oder Zocken, jedermann erfreut sich an einem Laptop und seine Möglichkeiten. Sollte Ihr Laptop zur Qual werden, sei gut überlegt ob dieser Ersetzt oder repariert werden soll.